Loading...

MTPodcast Folge #1

U-BOOTE UND STORYTELLING
mit Bernd Rudmann, Geschäftsführer von Neuland Communication
 

Los geht's mit MARKETEA

In der ersten Folge unseres MTPodcasts trafen wir Bernd Rudmann, den Geschäftsführer von Neuland Communication. 
Als Bernd 1989 an die Friedrich-Alexander-Universität kam, um Betriebswirtschaft zu studieren, war für ihn bald klar: Diese Beziehung wird etwas Längerfristiges, allerdings nicht, da die Liebe zur Bildungsinstitution so heiß und innig war.
Das Grundstudium flanierte gelassen neben den ersten eigenen Projekten und Bernd spazierte mit haselnussgleichem Teint vom Stadtpark direkt in die Öffentliches-Recht-Klausur.
So blieb er über die Jahre zwischen all den Halstuch tragenden Klischee-BWLern ein gut gebräuntes, schwarzes Schaf und war vieles, nur niemals Mitläufer.
 
MARKETEA mit Bernd Rudmann, dem "Lord of Storytelling"         (Foto: Jonas Ils)
 
Nach sieben Jahren Studium blieb ihm und seinem Kompagnon Ralph dann quasi gar nichts anderes übrig, als einfach mal so die erste eigene Full-Service-Agentur zu gründen.
Mit Baustrahlern, einer heißen Brasilianerin, Pizzaboxen und einem webbasierten Konsumparadies für Humanoide mit Y-Chromosom pflasterte Bernd seinen Weg, auf den er nach mittlerweile 20 Jahren Agenturgeschichte zurückblicken kann. Heute ist er Geschäftsführer von zwei Unternehmen und denkt langsam schon auch mal über das Altwerden nach.
 
Wir sprachen mit Nürnbergs „Lord of Storytelling“ über das Betreten von Neuland und darüber, warum ein U-Boot für 3.3 Millionen Euro teil einer seiner Online-Shops werden musste. 
 
Viel Spaß bei der ersten Folge MARKETEA !
 

Verpasst keine weitere Folge unseres MTPodcasts! 
Abonniert uns auf Soundcloud oder schaut auf Itunes vorbei und genießt die erste Folge MARKETEA auch unterwegs! 
 
Mehr Infos zum MTPodcast und den nächsten Folgen findet ihr schon bald hier im MTP Magazin oder auf Facebook
 
It's MARKETEA time !
 
Autor: Jonas Ils