ConventionCamp 2011 | MTP e.V.

Als Mix zwischen klassischer Fachkonferenz und BarCamp verspricht das Programm des diesjährigen ConventionCamp Abwechslungsreichtum und Spannung. Mit den Themen Social Business, Media Future und Smart Life lockt der (Un-)Kongress am 8. November zum wiederholten Mal Medienbegeisterte aus ganz Deutschland nach Hannover.

Das Konzept klingt vielversprechend: Etwa die Hälfte der Sessions ist gesetzt. Vordenker, Experten und Akteure der digitalen Zukunft Präsentieren in Keynotes, Workshops, Diskussionen oder Experimenten ihre aktuelle Forschung. Die zweite Hälfte des Programms entsteht erst in der Opening-Session. Ab diesem Zeitpunkt kann Teilnehmer eine Session anbieten, zur Abstimmung stellen und damit selber Referent des ConventionCamp werden. Insgesamt werden über 40 Sessions angeboten. Interaktive Vorträge, Workshops und Talk-Formate wechseln sich dabei auf der Agenda ab.

Als Kooperationspartner des ConventionCamp wird auch der MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V. einen Vortrag halten. Zum Thema „Anforderungen von Studenten an Unternehmen der Zukunft“ wird eine neue Studie des Vereins zur Diskussion gestellt.

Natürlich darf hier auch der MTP.Mehrwert nicht fehlen. Themenbereichen wie eRecruiting, Social Commerce, Digitalisierung und Augmented Reality versprechen interessanten Input für unsere nächste Printausgabe. Wir sind gespannt was uns erwartet.

Mehr Infos zum ConventionCamp auf http://www.conventioncamp.de

, , , , ,
Vorheriger Beitrag
Kampagnenerfolg in sozialen Netzwerken ist kein Hexenwerk | MTP e.V.
Nächster Beitrag
„If you don’t like what’s being said, change the conversation“ | MTP e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü