Irgendwas mit Marketing I

Wir alle kennen die Situation: Studienbeginn, Reizüberflutung, Karrieredruck. Was wollen wir eigentlich mit unserem angefangenen Studium machen? Ah, Marketing! Das hört sich irgendwie cool an. Und das machen ja alle, da kann das ja nicht so falsch sein!  Aber was genau ist Marketing eigentlich? Wie sieht mein künftiges Arbeitsumfeld aus? Wie kann ich mich schon während des Studiums darauf vorbereiten und muss ich überhaupt BWL studieren, um einen Job im Bereich Marketing zu bekommen? Welche Rollen spielen Soft Skills, Social Media, Selbstvermarktung und Karriereplanung und wie komme ich an ein gutes Praktikum?

[[{“type”:”media”,”view_mode”:”media_large”,”fid”:”286″,”attributes”:{“class”:”media-image aligncenter size-medium wp-image-1202″,”typeof”:”foaf:Image”,”style”:””,”width”:”300″,”height”:”209″,”title”:”Zukxmtp”,”alt”:””}}]]

In einer Kooperation mit unserem Medienpartner Zukx – Campus2Company beantworten studentische Mitglieder, Alumni, Förderprofessoren und Förderer des MTP e.V. Fragen, die uns beschäftigen. Sie geben Tipps, wie wir uns im studentischen Alltag auf der Suche nach unserem Traumberuf im Marketing zurechtfinden und uns darauf vorbereiten können. Freut euch also auf unsere Wochen-Serie, die jeweils montags bei uns auf dem MTP.Mehrwert-Blog und auf www.zukx.de erscheinen wird. Wir starten nächsten Montag mit einem einleitenden Beitrag von unserem Förderprofessor Dr. Hase von der HTW Berlin zu dem Thema „Marketing? Das sind doch nur bunte Bildchen!“

Von Ann Katrin Bünten

, , ,
Vorheriger Beitrag
Auch wenn man wirklich gut ist – etwas Demut schadet nicht
Nächster Beitrag
Irgendwas mit Marketing II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü