Artificial Intelligence

VR/AR Excellence Days in Hamburg – PM | MTP e.V.

VR/AR Excellence Days in Hamburg
(Pressemitteilung)

Nach einer großartigen Auftaktveranstaltung 2017 geht Management Forum der Handelsblatt Media Group GmbH mit den VR/AR Excellence Days 2018 in die zweite Runde: Wer kann Augmented und Virtual Reality gebrauchen und warum? Wie kann die Customer Journey zur Customer Experience und wie die Bindung zum Kunden gestärkt werden? Zu diesen spannenden Fragen bieten die VR/AR Excellence Days am 25. und 26. April in der Bucerius Law School in Hamburg wieder spektakuläre Best Practices, wichtige Insights und grandiose Ideen von Top-Speakern aus den Bereichen Brand Management, Media und Entertainment, Retail sowie Tourismus. Die VR/AR Association, Kooperationspartner der Veranstaltung, lädt zudem am 24. April ab 16 Uhr im Mindspace Hamburg zum Hamburg Chapter Launch Event ein und bietet die Möglichkeit eines exklusiven Get-together zwischen Kongressteilnehmern und Mitgliedern der VR/AR Association.

VR/AR Excellence Days am 25. und 26. April 2018 in Hamburg – Gemeinsam real virtuell
Virtual, Augmented and Mixed Reality reloaded!

Frankfurt, 28. März 2018 – Nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung 2017 gehen die VR/AR Excellence Days 2018 in die zweite Runde und den neuesten virtuellen Experiences so richtig auf den Grund: Wer macht was und warum mit VR und Co.? Welche nationalen und internationalen virtuellen Trends und Visionen können dem Kunden einzigartige, alternative Realitäten schaffen? Zwei prallgefüllte Kongresstage am 25. und 26. April in der Bucerius Law School in Hamburg machen unzählige (nicht nur virtuelle) Erlebnisse direkt erfahrbar und gewähren erstklassige Einblicke in den Einsatz von virtuellen Technologien in Brand Management, Media und Entertainment, Retail sowie Tourismus.

Virtual, Augmented und Mixed Realities werden schon seit langer Zeit eine große Zukunft vorausgesagt – doch wie genau lassen sie sich in die Strukturen von Unternehmen integrieren?
Ein interessanter Panel-Talk gibt hierüber gleich zu Beginn der VR/AR Excellence Days Aufschluss: Nikolai Bockholt, Creative Services Engineer der Google Germany GmbH, Francesco Ferreri, Head of E-Development bei OTTO und weitere Branchenexperten diskutieren darüber, wie man überhaupt mit VR/AR im eigenen Unternehmen startet.

Mit spannenden Best-Practice-Vorträgen zum Thema Brand Management und Retail geht die Agenda weiter: Hannes Früchtenicht, Leiter App-Entwicklung der Connox GmbH berichtet über die Anwendung von Augmented Reality im E-Commerce und liefert erste Erkenntnisse darüber, wie es mit Unterstützung von virtuellen Tools gelingen kann, die Customer Journey zur Customer Experience zu machen. Ralf Weitz, Senior Vice President von Scout24 Media / ImmobilienScout24 und Francesco Ferreri zeigen indes auf, wie Immobilienvermittler, Online-Shops und auch der stationäre Handel bei gekonntem Einsatz das Wohnerlebnis perfekt illustrieren und letztlich auch den Abverkauf steigern können. Und wie es möglich ist, dem Fußball-Idol aus der Ferne doch ganz nah zu sein? Dies verrät Benjamin Stoll, Leiter Digitale Plattformen, Strategie und Innovationen vom FC Bayern München und gibt Top-Insights über „Neue Mehrwerte und Chancen durch Augmented Reality beim FC Bayern“.

Besonderes Highlight am ersten Kongresstag: Der Blick über den Teich – um sich von Kreativität und großen Zukunftsvisionen inspirieren zu lassen, gibt es eine exklusive Live-Schaltung ins Silicon Valley mit Peter Oberdorfer, President, TACTIC.

Am zweiten Kongresstag heißt es schließlich „Let me entertain you“: Im Panel-Talk zu „Virtual Media“ diskutiert Anika Giese, Head of Business Development Virtual Reality der Axel Springer SE, mit weiteren Top-Speakern über Nutzen, Chancen und Risiken virtueller Markenkommunikation. Anschließend präsentiert Bianca Stephan, Senior Manager Business Development der SevenOne AdFactory GmbH, „Die neue Dimension der Markeninszenierung“ – Wie erweitert man Formate und Brands digital und das ohne Medienbruch, dafür aber mit Spaß?

Doch nicht nur im Handel und im Brand Management bieten virtuelle Technologien neue Möglichkeiten. Der Experte Dr. Georg Welbers, Director Omnichannel Marketing Sales and eCommerce, präsentiert spannende Facts der Thomas Cook Touristik GmbH und zeigt auf, wie mithilfe von VR und Co. auch der Tourismus hautnah erlebbar wird.

Veranstalter der VR/AR Excellence Days 2018 ist Management Forum der Handelsblatt Media Group GmbH. Kooperationspartner ist die VR/AR Association, die bereits am Vorabend der Veranstaltung am 24. April 2018 ab 16 Uhr im Mindspace Hamburg zum Hamburg Chapter Launch Event einlädt. Die Teilnahme ist im Veranstaltungspreis enthalten, das Ticketkontingent ist allerdings begrenzt.

Frühbucher profitieren noch bis zum 31. März von den Early Bird-Konditionen. Mitglieder des Deutschen Marketing Verbands können zum Sonderpreis von 550,00 Euro (zzgl. MwSt.) an der Veranstaltung teilnehmen. Für Young Professionals und Existenzgründer bietet sich auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit die VR/AR Excellence Days zum Aktionspreis von 290,00 Euro (zzgl. MwSt.) zu besuchen.

VR/AR Excellence Days 2018
25. und 26. April 2018, Bucerius Law School Hamburg
www.managementforum.com/vrar/

Kontakt für die Fachpresse:
Tamara Bietz, Marketing Managerin
Management Forum der HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH
Eschersheimer Landstr. 50, 60322 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 24.24 4773
E-Mail: bietz@managementforum.com
Website: www.managementforum.com

Management Forum der HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH
Management Forum der Handelsblatt Media Group GmbH steht für unvergessliche Event-Experiences. Unter dem Motto „Inspiring Minds“ bringen unsere Business-Veranstaltungen die innovativsten und inspirierendsten Köpfe zusammen und bieten Top-Informationen, exzellentes Fachwissen und die besten Networking-Möglichkeiten für Teilnehmer aus Handel, Konsumgüterindustrie, Dienstleistungsunternehmen und Marketing. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern und Partnern garantieren die Events von Management Forum aktuelle Branchennews und Fachinformationen aus erster Hand und gelten als die führenden Events der jeweiligen Branche.

, , ,
Vorheriger Beitrag
MTPodcast Folge #13 | MTP e.V.
Nächster Beitrag
MTPodcast Folge #14 | MTP e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü