Gewinnspiele – das perfekte Marketing Tool für Social Media?

Ganz klar: Jeder bekommt gerne Geschenke! Warum sollte man nicht die Chance nutzen durch ein Like, ein Kommentar oder einen geteilten Post etwas kostenloses geschenkt zu bekommen?

Aus diesem Grund ist das Marketing Tool „Gewinnspiel“ auf Social Media zur Zeit beliebter als je zuvor. In der digitalisierten Welt, in der wir leben, ist es ganz einfach ein neues Gewinnspiel auf jeder beliebigen Plattform zu starten. Während Interessierte etwas von einer Marke gewinnen können, kann die Marke potentielle Neukunden gewinnen, Awareness für neue Produkte schaffen und die Markenbekanntheit erhöhen. Und das mit wirklich wenig Budget!

Die Idee

Das Ganze funktioniert so: Dadurch, dass bei vielen Gewinnspielen auf Social Media Freunde markiert oder Beiträge geteilt werden müssen, erreicht der Post immer mehr Leute ohne, dass die Marke selbst Hand anlegen muss. Es müssen keine teueren Werbeflächen angemietet werden, da die Posts immer und immer wieder durch liken, kommentieren und teilen der Community in den Newsfeeds Anderer auftauchen. Hinzu kommt, dass ein Post einer Marke schneller überscrollt wird als die Aktivitäten von Freunden.

Damit die Aktionen schnellere Auswirkungen haben, wird oft noch eine zeitliche Begrenzung, die sich auf wenige Tage beläuft, festgelegt. Der Leser nimmt dadurch die Chance eines potentiellen Gewinns als höher wahr. Ganz nach dem Motto: „So viele Leute haben bestimmt noch nicht mitgemacht. Vielleicht gewinne ich auch mal etwas.“

Der Einsatz

Besondere Anlässe wie Weihnachten und Ostern eignen sich perfekt für Gewinnspiele. Gerade zur Weihnachtszeit ist es sehr beliebt, in jedem Türchen des Adventskalender ein neues Geschenk – ein neues Gewinnspiel zu verstecken. Dadurch wird man an 24 Tagen hintereinander an die Marke oder Produkte erinnert.

Da Dezember der konsumreichste Monat des Jahres ist und alle nach passenden Geschenken für ihre Liebsten suchen, kann man durch Gewinnspiele auch Kaufinspiration geben, da man auf diese Posts schneller aufmerksam wird und sie nicht als unangenehme penetrante Werbung wahrnimmt.

Neben Ostern und Weihnachten eignen sich auch Anlässe wie Markenjubiläen, neue Produkteinführungen oder allgemeine nationale sowie internationale Events. Was sich jedoch am besten eignet kommt natürlich auf die Marke selbst und das Image, welches ausgestrahlt werden soll, an.

Möglichst hohe Teilnahme generieren

Allerdings gibt es auch einige wichtige Dinge zu beachten. Die Gewinne sollten immer möglichst die breite Masse ansprechen, aber dennoch spezifisch für die Marke sein. Dadurch werden mehr Personen am Gewinnspiel teilnehmen, aber der Bezug zur Marke bleibt bestehen. Auch sollte man in Betracht ziehen mehrere Dinge gleichzeitig in einem Post zu verlosen, da die Teilnahme größer sein wird. Das Vertrauen in Marke und Echtheit der Gewinnspiele wächst, wenn der Gewinner oder die Gewinner öffentlich ausgelost und verkündet werden.

Insgesamt lässt sich sagen, dass das Social Media Gewinnspiel ein sehr sinnvolles Marketing-Tool ist, was auch kleinere Marken in Betracht ziehen sollten. Durch wenige Posts und wenig Budget kann leicht mehr Markenbekanntheit und viel Interaktion auf den gewünschten Plattformen geschaffen werden. Und das wahrscheinlich beste daran ist, dass die Gewinnspiele nicht als Werbung sondern als nette Gesten wahrgenommen werden.

Lea Pollmer

Interessentin bei MTP Berlin
Dieser Artikel ist im Rahmen eines Interessentenprojektes entstanden
, ,
Vorheriger Beitrag
Digital Marketing Congress – tauche ein in die digitale Welt des MTP e.V.
Nächster Beitrag
Die Zukunft der Marketingbranche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü