Wie ist es eigentlich eine Firma zu gründen? | MTP e.V.

Die Gründungsgeschichte der Messermanufaktur DK3knives.

Wir haben es geschafft! Laut Statistiken gelingt es einem von zehn Start-ups auf dem Markt zu bestehen. Doch was muss man eigentlich bei einer erfolgreichen Gründung alles beachten?

Wir sind drei Studenten und haben unser Hobby zum Beruf gemacht! Zu dritt haben wir Mitte 2019 die Messermanufaktur DK3knives gegründet.

DK3knives fertigt handgemachte, individuell angepasste Küchenmesser. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Materialien und achten auch auf Umweltaspekte. Da heutzutage immer mehr Fertigprodukte konsumiert werden, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, nicht nur Messer zu fertigen, sondern das Kochen selbst, durch die richtigen Werkzeuge, genussreicher zu gestalten.  

Gründungscheckliste

Ideenfindung?

Nach einer Idee kann man nicht suchen. Die besten Ideen entstehen durch Probleme, welche dir im Alltag begegnen. Meist sind es die simpelsten Dinge und im Nachhinein denkt sich jeder: „Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?“ Es ist nicht unbedingt ein Ausschlusskriterium, wenn es dieses Produkt schon gibt. Küchenmesser gibt es schon ewig und doch haben wir eine Nische für uns gefunden. Wichtig ist, dass man ein Alleinstellungsmerkmal hat, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Allerdings sollte der finanzielle Aspekt nicht im Vordergrund stehen, sondern die Überzeugung an sich und an sein Produkt. Wenn man von seinem Produkt wirklich überzeugt ist, ist es einfacher diese Überzeugung auf den Kunden zu übertragen. 

Dran bleiben!

Man muss für seine Idee „brennen. Wenn man keine Bindung zu seinem Produkt hat und nur auf Geld aus ist, ist es schwierig dran zu bleiben, falls nicht sofort Erfolge erkennbar sind. Brennt man jedoch für sein Produkt und hat Spaß daran zu arbeiten, ist es auf einmal keine Arbeit mehr und es fällt auch in schlechten Zeiten leichter weiter zu machen. Die ersten 2 1/5 Jahre haben wir nichts verdient. Wir haben geübt und unser Handwerk perfektioniert bis wir an dem Punkt waren, an dem wir nicht nur von uns, sondern auch von unserem Produkt überzeugt waren. Jetzt ist es viel leichter zu verkaufen und es sind schnell Erfolge erkennbar, was es nur leichter macht dran zu bleiben. 

Marketing

Marketing ist so wichtig wie noch nie zuvor. Für Firmen gibt es mehr und mehr Möglichkeiten sich zu präsentieren. Doch welche Marketingkanäle wählt man? Das kommt sehr auf die Zielgruppe an. Verkauft man an eine jüngere Generation, ist es sinnvoll über soziale Medien auf sich aufmerksam zu machen. Wenn man an ältere Generationen verkaufen möchte, sollte man auch dort die entsprechenden Medien nutzen. Beispielsweise FacebookZeitungen oder in unserem Fall Kochkurse. Für unser Produkt ist es wichtig, dass unsere Kunden die Messer ausprobieren können. Wir sind öfter auf Messen vertreten, Kunden können sich so selbst von unserer Qualität überzeugen

Workload

Das Sprichwort Selbst und Ständig“ trifft definitiv zuIn den letzten drei Jahrehaben wir täglich an unserer Idee gearbeitet oder Ideen ausgefeilt. Viele Stunden vergehen auch ohne direkt erkennbaren Erfolg oder eine finanzielle Rückmeldung. Wir arbeiten oft bis spät in die Nacht, um Aufträge fertig zu bekommen oder an der Webseite zu feilen. Oft unterschätzen wir auch die Arbeit, die beispielsweise mit der Webseite einhergeht und somit wurden Nächte schon zum Tag.

Fazit

Schlussendlich ist zu sagen, wenn du für eine Idee oder ein Hobby „brennst“ und dir vorstellen kannst, tagtäglich daran zu arbeiten und dies zu deinem Beruf zu machen: Just do it! Selbst wenn du nicht sofort finanzielle Erfolge erzielst, solltest du weitermachen und nicht den Glauben an dich und dein Produkt verlieren. Es kann eine gewisse Zeit dauern bis deine Marketingstrategie Wirkung zeigt oder bis der Markt für deine Idee bereit ist.  

Autoren:

Fidelius Busse
GS Berlin

Jannis August
GS Berlin

, , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Unique wie Eunique | MTP e.V.
Nächster Beitrag
Saisonales Marketing: In der Nebensaison nicht in Vergessenheit geraten | MTP e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü