April, April – MTP in Corona-Zeiten – Dritter NV ernannt | MTP e.V.

Pressemitteilung: Studierende und Alumni rücken näher zusammen

Der Aufsichtsrat des MTP e.V. ist für die nächsten Monate nicht arbeitsfähig. Um den Verein in Zeiten von Corona abzusichern, wurde der ehemalige Alumni-Vorsitzende Prof. Dr. Nils Hafner zum 3. Nationalen Vorstand des MTP e.V. ernannt.

Der Aufsichtsrat des MTP e.V. ist zurzeit nicht arbeitsfähig. Während Dr. Ron L. Fitzgerald in Paris unter Quarantäne steht und Alexandra-Gwyn „Sandy“ Paetz die Geschäfte des KIT – Karlsruher Institut für Technologie managen muss, wurde der Vorsitzende Ansgar Heitzig in den Krisenstab der Bundeskanzlerin berufen. Daher hat der Nationale Vorstand des MTP e.V. seine Handlungsfähigkeit sicherstellen müssen. Dazu wurde der ehemalige Alumni-Vorsitzende Nils Hafner zum 3. Nationalen Vorstand des MTP e.V. ernannt.

Nils Hafner ist 46 Jahre alt und im Hauptberuf Professor an der Hochschule Luzern. „Nils ist ganz schön alt und hat grad eh nix zu tun“, so die 1. Nationale Vorsitzende Susannah Reimer. „Und er ist einigermaßen bei den Alumni akzeptiert. Das hilft uns auch das Gemotze der Alumni einzudämmen, da es zurzeit keine Veranstaltungen bei MTP gibt.“ „Es kann auch vorkommen, dass der eine oder andere Student ein Foto von sich in die sozialen Medien stellt, auf dem er Alkohol konsumiert. Nils wird das deswegen auch tun. Er kann das“, ergänzt Ole Wehrbein.

Da das neue Dreier-Team sich zur aktuellen Zeit vorbildlich nicht persönlich trifft, wurde Melanie Kuß mit ihren professionellen Bildbearbeitungskünsten beauftragt. #wirbleibenzuhause
Da das neue Dreier-Team sich zur aktuellen Zeit vorbildlich nicht persönlich trifft, wurde Melanie Kuß mit ihren professionellen Bildbearbeitungskünsten beauftragt. #wirbleibenzuhause
Nationaler Vorstand

Die neue Zusammenarbeit hat auch Konsequenzen für die Ressortverteilung. Während Ole sich nun komplett auf das Corona-Risiko-Management konzentriert, leitet Susannah weiterhin die Kommunikation des MTP e.V. nach außen. Nils übernimmt die Bereiche Finanzen, Alumni und Großveranstaltungen.

Dies hat auch Veränderungen bei den nationalen Leitungen zur Folge. Hier rücken Studierende und Alumni nun näher zusammen. Während Adrian Berger als „der Kettenhund des NV“ Ole ins Corona Department folgt, wird Götz Teubel die Nationale Leitung Finanzen übernehmen. „Götz ist ganz schön alt. Der kann das!“, so Nils. Kristin Schreiber übernimmt das Training Department zusätzlich zu ihrer Position als ALVine. Dies kommt besonders überraschend. Nils wird nun die erste „Digitale Marketing Horizonte 2020 – Corona Edition“ über Microsoft Teams auf die Beine stellen. Das Team des Digital Marketing Congress 2020 – „Eye-catch me if you can“ unterstützt ihn dabei inhaltlich genauso wie das Team der Geschäftsstellenversammlung in Kiel in Sachen Akquise von Bier. Dieses soll den Teilnehmern über DHL rechtzeitig zugänglich gemacht werden.

Der Nationale Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit im Team.

Bei Fragen stehen Euch Susannah unter 0157 31647125 und Ole unter 0157 31647124 wie gewohnt zur Verfügung.

, , , ,
Vorheriger Beitrag
Marketing für Arztpraxen – Ist das erlaubt? | MTP e.V.
Nächster Beitrag
Wie verändert künstliche Intelligenz Wirtschaft und Marketing? | MTP e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü