Lieblingskampagne: #weilwirdichlieben

Wie die Berline Verkehrsbetriebe durch Social Listening zur Love Brand wurden.

Das Image der BVG wurde durch die Kampange #weilwirdichlieben, die 2015 startet, zunehmend von Social Media geprägt. Um festzustellen, welche Themen die eigene oder potenzielle Kundschaft beschäftigen, hat sich Social Listening für die BVG erwiesen.

Nach dem Motto „Reichweite durch Haltung“ erfahren die BVG enorme Impressionen und ein neues Image. Vor dem Start der Content Marketing Kampagne waren die BVG alles andere als eine Lovebrand, die Beziehung zu den Fahrgästen war, wie das Image des Unternehmens, verbesserungsbedürftig.

Die Liebeserklärung der BVG an die mehr als 1 Millionen Berliner*innen und andere Fahrgäste, die sie täglich befördern kam überraschend gut an. Essentiell dafür war die authentische und junge Tonalität der Social-Media Post und die Bildsprache.

Was Ist Social Listening?

… oder auch Social-Media-Monitoring durchsucht sozialen Medien, wie YouTube, Facebook, Twitter und Instagram nach den für ein Unternehmen relevanten Informationen. Social Listening hilft Unternehmen zu erkennen, was über sie in den sozialen Medien gesprochen wird. Auf Basis der gewonnenen Daten können Trends und Social Insights analysiert werden, die wichtige Grundlage der Customer Experience sind.

Dabei ist es wichtig, stets aktuelle Weltgeschehnisse und relevante Themen zu berücksichtigen und diese aufzugreifen. Die BVG wollen Haltung zeigen, welche von essenzieller Bedeutung ist, die stellt sich auch über das Social Listening deutlich heraus. Haltung zu zeigen ist ebenfalls für die Diskussion der Glaubwürdigkeit einer Marke relevant.

Gerade in der Corona Pandemie haben die BVG viel Content mit einer klaren Haltung veröffentlicht und haben dadurch enorme Erfolge erzielt.

Autorin:

Helena Eliza Schmieder

GS Erfurt

Quellen:

https://www.horizont.net/marketing/nachrichten/weilwirdichlieben-wie-sich-die-bvg-mit-social-listening-neu-aufgestellt-hat-185985

https://1.bvg.de/weilwirdichlieben

https://bit.ly/3cKlhcQ

Vorheriger Beitrag
Praktikum bei Henkel – Arbeit im Fritz Beauty Lab | MTP e.V.
Nächster Beitrag
Made Possible by Hosts Kampagne | MTP e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü