Die Geschichte des MTP e.V.

Seit seiner Gründung 1981 in Saarbrücken ist der MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V. fester Bestandteil der deutschen Hochschullandschaft und bildet durch seine alltägliche Arbeit eine ideale Entwicklungsplattform für die künftigen Entscheider*innen der deutschen und internationalen Marketinglandschaft. Heute ist MTP mit über 2000 studentischen Mitgliedern und 1500 Alumni Deutschlands größte studentische Marketinginitiative. An 19 Hochschulstandorten und in 18 Alumni-Clubs werden sie der vereinseigenen Mission, die Marketingausbildung praxisnäher zu gestalten, gerecht. Durchschnittlich 100 Marketingfachveranstaltungen pro Jahr, zahlreiche erfolgreiche Beratungsprojekte sowie  Marketingfachkongresse, wie die Marketing Horizonte oder der Digital Marketing Congress, belegen die erfolgreiche Arbeit des Vereins.

Das Engagement bei MTP ermöglicht es Studierenden, bereits während des Studiums einen Einblick in die praktische Marketingarbeit zu gewinnen und die dafür nötigen Schlüsselkompetenzen zu erwerben. Durch ihre Eigeninitiave und Verantwortungsübernahme im Rahmen von Marketingveranstaltungen und Beratungsprojekten mit Unternehmen, eignen sie sich entscheidende Qualifikationen wie Teamfähigkeit, Kommunikationsvermögen, Präsentationssicherheit und soziale Kompetenzen an. Das Erlernen dieser sogenannten Soft- und Social Skills wird darüber hinaus durch das MTP-TrainingDepartment unterstützt. Dieses fördert durch die kontinuierliche Bereitstellung von Trainings und Schulungen in Bereichen wie beispielsweise Akquise oder Projektmanagement die Kompetenzen und Fähigkeiten jedes einzelnen Mitglieds und erhöht dadurch das Leistungsniveau des Vereins. Dem Netzwerk MTP gehören heute mehr als 100 nationale und regionale Förderunternehmen sowie Hochschulprofessor*innen aus ganz Deutschland an, die die Vereinsarbeit unterstützen und durch die Weitergabe ihres Wissens und ihrer Erfahrungen die berufliche und persönliche Entwicklung der MTP-Mitglieder fördern.

Um aus guten Ideen erfolgreiche Ideen werden zu lassen, muss man an seine Grenzen gehen und sie immer wieder neu setzen. Mehrere Jahrgänge hochtalentierter Marketingstudenten haben diese Erfahrung bei MTP gemacht und neben ihren Grenzen auch ihren Horizont neu definiert. Viele von ihnen treffen wir heute in den Führungsetagen wieder und das ist gut so. Die Wirtschaft braucht MTPler.

– Philipp Humm, Mitbegründer des MTP e.V.

1981 – 1990

1991 – 2000

2001 – 2010

2011 – 2020

Menü