Die GSV – ein Networking-Paradies in der Welt des MTP

Vor vier Wochen fand die traditionelle GSV – Geschäftsstellenversammlung – in Leipzig statt. „reflect.reset.rebrand your story“, so das Motto der veranstaltenden GS Geschäftsstelle, hat die teilnehmenden Studenten vier Tage begleitet. Ein Rückblick.

Nr.68 – Ein Klassiker darf sich vorstellen

Im Vorfeld sei gesagt: Allein wegen der GSV lohnt es sich, bei MTP mitzumachen! Sie fand in Leipzig bereits zum 68. Mal statt. Die Geschäftsstellenversammlung, die traditionell jedes Semester in einer der 18 MTP-Geschäftsstellen (GS) stattfindet, versammelt Studierende und MTP-Alumni. Von 3500 Mitgliedern sind es rund 350 Glückliche, die ein Ticket zur Veranstaltung ergattern. Sie reisen aus ganz Deutschland an, um sich im Marketing weiterzubilden und das Networking-Paradies der MTP-Welt zu genießen. In Workshops und im großen Plenum treffen Marketinginteressierte Studierende auf Profis aus dem gleichnamigen Bereich. Bei jeder GSV sind es andere Experten, die ihr Wissen mit den Teilnehmenden teilen. Organisiert wird das Ganze von einer Geschäftsstelle, die sich im Vorfeld als Veranstalter beworben hat. Für November 2018 war es ein elfköpfiges Team in Leipzig, das das Großereignis auf die Beine gestellt hat.

Case 68: GSV in Leipzig

Los ging es am Anreisetag. Ganz entspannt fanden sich die Studis, getrennt von den Alumni, in kleineren Gruppen zusammen. Die Organisatoren hatten eine Stadtführung mit Bierbikes vorbereitet, bevor es zum gemeinsamen Abendessen ging. Marketing verbindet eben nicht nur an der Uni, sondern auch auf Großveranstaltungen. Denn neben guter Laune, gutem Essen und guten Drinks bietet die GSV ab ersten Tag die großartige Möglichkeit, Gleichgesinnte aus anderen Städten kennenzulernen, zu quatschen, zu netzwerken und Projekte der einzelnen GS’n zu vergleichen.

Mit Experten zur Praxisnähe

Am Folgetag ging dann der offizielle Teil der GSV los: Eine Reihe an Workshops wurde für die Teilnehmenden angeboten, die bereits im Vorfeld ihre CVs abgegeben hatten, um von den Unternehmen selbst ausgewählt zu werden. Unter diesen befanden sich unter anderem Vodafon, Nestlé, Kaufland, Simon – Kucher & Partners, Leipzig Region, b con d –marketing consulting sowie interne Trainings, die von MTPlern gehalten wurden. Die Unternehmen und Trainer boten thematisch Sämtliches an. Von Assessement Center, Videobearbeitung, Pitching, Produktanalyse bis hin zu Produktentwicklung, Zielgruppenorientierung, Akquise und Kreativkompetenzen im Rebranding. Nach rund acht Stunden folgte der Premium-Vortrag. Dieses Mal mit Ferrero, die einen Case zur Likörpraline „Pocket Coffee“ vorstellten. Am Abend fanden sich die Teilnehmenden in einem schicken Club zusammen um den Abend ausklingen zu lassen.

Unternehmen und Nationales

Der dritte Tag bestand aus Vorträgen verschiedener Unternehmen, die ihre Cases vorstellten sowie die Vorstellung der Nationalen Teams. Erst nach einer GSV begreift man, wie gigantisch die Marketing-Plattform MTP eigentlich ist und sieht, welche Möglichkeiten sich einem in dem Verein öffnen. Sämtliche Projekte der einzelnen GS wurden vorgestellt, bei denen alle Mitglieder und Mitgliederinnen mitmachen können. Es handelte sich zum Beispiel um Projekte wie die Entwicklung einer MTP-App und  dem MTPodcast. Auch Großveranstaltungen wie der Digital Marketing Congress im März 2019 in Mannheim oder das European Marketing Camp in Lissabon im Oktober 2019 wurden vorgestellt.

GSV 2019 – Sei auch Du dabei

Die kommende GSV im Mai 2019 in Frankfurt am Main kommt nicht zu kurz und durfte ihr Konzept im großen Plenum vorstellen. Es erwarten uns spannende Premium Worshops und interessante Vortäge.

Das Abendprogramm des Samstages beinhaltete nicht nur kostenfreie Getränke und tolle Musik im , sondern auch die Performance-Night, ein Tanzwettbewerb, in dem die GS’n gegeneinander auftraten. Jeweils zwei GS’n bekamen im Vorfeld den selben Film zugeteilt, aus dem Songs gewählt wurden, zu denen die Mitglieder performen und sich battlen sollen. Von James Bond, Dirty Dancing und Titanic bis hin zu Star Wars und Harry Potter war alles dabei. Bei der Sommer-GSV erwarten uns unter anderem Britney Spears, die Backstreetboys, da die Frankfurter sich für eine Einteilung in Sänger aus den 90-ern entschieden haben.

Die Bewerbung für die GSV in Frankfurt am Main unter dem Motto be different – be Main“, geht übrigens im Januar 2019 los. Also liebe Interessenten und Interessentinnen, lasst euch wählen und seid beim nächsten Mal auch dabei!

Jana Hermann

GS Berlin

Der Artikel ist im Rahmen eines Interessentenprojektes der GS Berlin entstanden.

, ,
Vorheriger Beitrag
45. Deutscher Marketing Tag – #DMT2018
Nächster Beitrag
Der „Black Friday“ – Manipulation der weißen Weihnacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü