Praktikum im Online Marketing – Ein Erfahrungsbericht | MTP e.V.

Foto Sophia

Ich komme aus der Geschäftsstelle Berlin, heiße Sophia und bin 22 Jahre alt. In Berlin studiere ich Wirtschaftskommunikation an der Hochschule für Technik und Wirtschaft im 5. Semester. Im Rahmen meines Studiums absolviere ich ein 15-wöchiges Praktikum bei dem Online-Supermarkt Bringmeister in der Abteilung Online Marketing und Social Media. Dort betreue ich die Social-Media-Kanäle, sowie das Management der Facebook- und Google-Community. Außerdem bin ich teilweise in den Bereichen SEA und SEO zuständig.

Auf die Stelle bin ich durch ein Online-Jobportal gekommen, da ich ursprünglich nach einem Werkstudentenjob gesucht habe, welchen ich dort auch anfangen konnte. Da mir das Team und die Arbeit dort gefallen hat, konnte ich meine Stelle zu einem Vollzeitpraktikum erweitern. Das Hauptargument für das Praktikum dort war jedoch die Bezahlung. Natürlich.

Das Praktikum macht mir gerade deswegen Spaß, weil sich viele Aufgaben und Zuständigkeitsbereiche mit denen der Ressortarbeit Kommunikation bei MTP überschneiden. Es ist spannend, die bei MTP gelernten und ausprobierten Social-Media-Strategien auch im Unternehmensumfeld anwenden zu können. In Zusammenarbeit mit einem größeren Unternehmen konnte ich nicht nur lernen Posts zu generieren, sondern sie durch ein etwas größeres Budget zu Werbezwecken an potentielle Fans auszuspielen. So erweitert sich für mich das Medium Facebook um bezahlte Werbeanzeigen und gesponserte Posts. Durch mein Studium und die Arbeit bei MTP fällt es mir leichter Zielgruppen für diese Anzeigen zu ermitteln.

Besonders spannend sind für mich die Bereiche SEA und SEO, da ich hier bisher nur theoretisches Wissen sammeln konnte. Das Praktikum gibt mir die Möglichkeit mich praktisch auszuprobieren. Vor allem der Bereich SEO erscheint mir sehr spannend, da es hier auch mit relativ wenig Budget funktioniert, die Ausspielung der Website auf Google zu erhöhen.

Das bisher schönste Erlebnis im Job war, als ich ein Cocktailevent in Zusammenarbeit mit der Presse organisieren durfte. Auch wenn dies nicht in meinen eigentlichen Aufgabenbereich gefallen ist, habe ich die Chance bekommen über den Tellerrand hinauszuschauen und mich in einem mir neuen Bereich, der Eventplanung, auszuprobieren. Zwar fiel mir der Anfang und auch die detaillierte Planung anfänglich nicht so leicht, aber am Ende haben wir im Team unter meiner Leitung ein tolles Event auf die Beine gestellt, bei dem alle Spaß hatten und wir tolles Feedback bekommen haben. Das war das für mich größte Learning und auch das schönste Erfolgserlebnis.

Außerdem gab es einen kurzen Vorbericht und einen ausführlichen Nachbericht mit Fotos in einer DER COOLSTEN Zeitschriften für ältere Frauen, der Zeitschrift „Birgit”. Super!

Wann ist das Praktikum zu Ende und ich habe wieder frei?
2020/01/27 17:00:00

Autorin:

Foto Sophia

Sophia May

GS Berlin
, , , ,
Vorheriger Beitrag
Werbungsgestaltung: Erinnern und Zugänglichkeit von Produktinformationen | MTP e.V.
Nächster Beitrag
Supreme – A glimpse behind the hype | MTP e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü